Neue Forensoftware

  • 18 Antworten
  • 13036 Aufrufe
*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« am: 14. Juli 2007, 04:12:53 »
Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit spiele ich ein wenig mit dem Gedanken, die Forensoftware zu ändern. Ein Grund hierfür ist zum Beispiel, dass sich immer mehr Spamaccounts registrieren und ich tatsächlich endlich eine Forensoftware gefunden habe, die mir beim Behandeln dieser helfen kann.

Soweit ich das sehe, werden bei dem Upgrade auf das andere Forum keine Daten verloren gehen. Es kann aber der Fall sein, dass das Forum für einige Zeit nicht erreichbar sein wird (keine Angst, nicht zu lange). Es kann auch sein, dass sich die URL, unter der das Forum erreichbar sein wird, ändert. Das werde ich Euch dann aber rechtzeitig mitteilen.

Grüße,
Hasi :hasi:

*

Offline docron

  • Administrator
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 299
  • Grrr … Argh!
    • Profil anzeigen
    • Edieh
Neue Forensoftware
« Antwort #1 am: 14. Juli 2007, 13:12:34 »
Nimm SMF. Das ist momentan einfach die IMHO sinnvollste Forensoftware (benutze sie fürs EdiehForum selbst) UND sie hat recht guten SPAM-Schutz.
Blog: Edieh  ·  Podcast: Ausgespielt  ·  Netzwerke: Twitter, Facebook und Google+

*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« Antwort #2 am: 14. Juli 2007, 15:42:23 »
Ich wollte eigentlich Orion benutzen, welches selbst auf phpBB basiert, wodurch das Upgrade vom derzeitigen Forum nicht weiter schwierig ist. Gibt es bei SMF die Möglichkeit, den Foruminhalt dorthin zu portieren?

*

Offline docron

  • Administrator
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 299
  • Grrr … Argh!
    • Profil anzeigen
    • Edieh
Neue Forensoftware
« Antwort #3 am: 14. Juli 2007, 15:47:54 »
Zitat von: "Xaron"
Ich wollte eigentlich Orion benutzen, welches selbst auf phpBB basiert, wodurch das Upgrade vom derzeitigen Forum nicht weiter schwierig ist.


Orion ist doch IIRC lediglich eine aufgebohrte Version von phpBB?

Zitat von: "Xaron"
Gibt es bei SMF die Möglichkeit, den Foruminhalt dorthin zu portieren?


Ja: http://www.simplemachines.org/download/?converters
Blog: Edieh  ·  Podcast: Ausgespielt  ·  Netzwerke: Twitter, Facebook und Google+

*

Offline KeeperOfSorrow

  • Chaos und Randale!
  • Spammer
  • ***
  • 636
  • Let`s ride...!
    • Profil anzeigen
    • http://www.chaosundrandale.de
Neue Forensoftware
« Antwort #4 am: 14. Juli 2007, 23:58:48 »
sorg vorallem bitte bitte bitte bitte dafür, dass ich nicht 30 versuche brauche um mich einloggen zu können... das ist echt deprimierend wenn man eigendlich nur fix in forum schauen möchte : /

*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« Antwort #5 am: 15. Juli 2007, 00:58:08 »
Da hast Du recht, Orion basiert auf phpBB und hat damit die zusätzlichen Funktionen, die ich hier noch gerne hätte.

SMF scheint interessant zu sein. Ich werde mir das mal genauer ansehen.

*

Offline docron

  • Administrator
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 299
  • Grrr … Argh!
    • Profil anzeigen
    • Edieh
Neue Forensoftware
« Antwort #6 am: 15. Juli 2007, 01:42:03 »
Kannst gerne Fragen loswerden, kenne die Software mittlerweile sehr gut und halte sie für die momentan beste verfügbare Forensoftware.

Vorteile: Recht leichtgewichtige Programmierung, viele Features standardmäßig eingebaut (Kannst Threads auch einzeln auseinander nehmen und neu zusammenkleben), klasse Nutzerverwaltung, einfaches Upgrade und Featureerweiterung durch direktes Nachladen im Admin-Bereich (brauchst FTP und manuelles Entpacken meistens nicht), umfangreiche Statistikfunktionen, Benutzer-Themes, Bannfunktionen, Spam-Schutz durch Captchas bei Registrierung (optional mit Sprachausgabe), Moderationsprotokoll, optionale Wiederherstellung von gelöschten Beiträgen durch Admins, eingebauter Kalender (abschaltbar), Smileys leicht administrierbar, Flash einbettbar (i.e. YouTube-Videos einbetten), Sommerzeitumstellung direkt für alle User setzbar, u.v.m.
Blog: Edieh  ·  Podcast: Ausgespielt  ·  Netzwerke: Twitter, Facebook und Google+

*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« Antwort #7 am: 15. Juli 2007, 06:10:43 »
Es gibt zwei Funktionen die ich sehr gerne im Forum hätte und von denen ich gerne wüsste, ob SMF sie unterstützt:

1. Wenn sich jemand registriert und der Account nicht aktiviert wird (ob nun durch den User oder den Admin), gibt es dann eine Funktion, die nach z.B. 3 Tagen den Account automatisch wieder löscht?

2. Gibt es die Möglichkeit, wenn jemand eine gewisse Zeit inaktiv war, dass das Forum automatisch eine Email mit dem Hinweis schickt, dass der Account bei anhaltender Inaktivität gelöscht wird und dieses dann auch selbst durchführt?

*

Offline Magnus the Red

  • Autokorsokommandant
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 474
    • Profil anzeigen
Neue Forensoftware
« Antwort #8 am: 15. Juli 2007, 12:00:09 »
Von Zweitem möchte ich abraten.

Greetz
Greg
It´s hard to be religious if some people never get incinerated by lightning.
Wenn er ein Auto hätte würde er HUPEN !

*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« Antwort #9 am: 15. Juli 2007, 12:35:29 »
Es ist ja nicht so, dass ich jeden, der 7 Tage nicht da war, sofort löschen möchte. Es geht einfach nur darum, Datenleichen, die wirklich nicht mehr hier vorbei kommen, los zu werden. Ich hatte da an einen Zeitraum von 3 Monaten gedacht und dann nach der Email zum Beispiel noch einmal eine Frist von einer Woche oder gar einem Monat. Dabei sollte dann ja wirklich niemand gelöscht werden, der noch halbwegs Interesse an diesem Board hat.

*

Offline docron

  • Administrator
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 299
  • Grrr … Argh!
    • Profil anzeigen
    • Edieh
Neue Forensoftware
« Antwort #10 am: 15. Juli 2007, 12:53:09 »
Zitat von: "Xaron"
1. Wenn sich jemand registriert und der Account nicht aktiviert wird (ob nun durch den User oder den Admin), gibt es dann eine Funktion, die nach z.B. 3 Tagen den Account automatisch wieder löscht?


Nein. Allerdings wird erstmal eine automatische Registrierung durch die Captchas recht zuverlässig erschwert und es gibt für den Admin ein sehr komfortables Verwaltungstool um dies manuell zu erledigen. Sprich: Du kannst mit nur wenigen Clicks ALLE unerwünschten User tilgen.

Zitat von: "Xaron"
2. Gibt es die Möglichkeit, wenn jemand eine gewisse Zeit inaktiv war, dass das Forum automatisch eine Email mit dem Hinweis schickt, dass der Account bei anhaltender Inaktivität gelöscht wird und dieses dann auch selbst durchführt?


Kann sein, dass es dazu ein Mod (=Plugin) gibt, im Grundprogramm ist das auch nicht vorhanden. Allerdings kannst Du als Admin in den Grundfunktionen jederzeit Dir leicht auflisten lassen, wer wann das letzte Mal online war (drei Clicks: Administrator -> Mitglieder verwalten -> Letztes Mal online als Sortierkriterium) und diese ggf. ebenfalls flott auswählen und dann gemeinsam löschen. Praktischerweise zeigt er Dir nebenan gleich mit an, wie viele Beiträge die Person schon auf den Konto hat, so dass Du Dir das vielleicht doch noch anders überlegst.

Generell muss ich sagen, dass ich seitdem ich das Forum benutze, nur eine einzige Registrierung eines mutmaßlichen Spammers hatte (dies aber auch evtl. nur ein begeisterter Leser des Blogs war, der darüber gestolpert ist und den ich nun vergrämt habe). Aber selbst, wenn Du unregistrierten Gästen das posten erlauben möchtest, kannst Du Spam recht effektiv mit einem kleinen Mod unterbinden: No Spam by Guests! unterbindet einfach jeden Beitrag eines Gastes, der eine URL mit beinhaltet und fordert ihn auf, sich zu registrieren.
Blog: Edieh  ·  Podcast: Ausgespielt  ·  Netzwerke: Twitter, Facebook und Google+

*

Offline docron

  • Administrator
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 299
  • Grrr … Argh!
    • Profil anzeigen
    • Edieh
Neue Forensoftware
« Antwort #11 am: 15. Juli 2007, 12:55:19 »
Einmal die Ingrid,

ach ja, und SMF hat auch einen anderen großen Vorteil: Es warnt Dich, falls zwischendurch jemand anders einen Beitrag geschrieben hat, damit Du ggf. noch sinnvoll drauf reagieren kannst. ;-)
Blog: Edieh  ·  Podcast: Ausgespielt  ·  Netzwerke: Twitter, Facebook und Google+

*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« Antwort #12 am: 22. Juli 2007, 08:04:57 »
Vielen Dank erst Mal für die Infos! Jetzt mal anders gefragt. Gibt es Deiner Meinung nach Gründe, die gegen Orion sprechen?

*

Offline docron

  • Administrator
  • "The guy behind Reddit"
  • ****
  • 1 299
  • Grrr … Argh!
    • Profil anzeigen
    • Edieh
Neue Forensoftware
« Antwort #13 am: 22. Juli 2007, 17:55:47 »
Zitat von: "Xaron"
Gründe, die gegen Orion sprechen?


Ich habe es mir bisher im Einsatz noch nicht angeguckt. Allerdings habe ich Vorurteile gegen die grundsätzliche Architektur: Man nimmt eine veraltete Software als Grundlage, spaltet sich damit vom Hauptbaum der Entwicklung der Software ab, und bohrt diese an duzenden Stellen mit Erweiterungen auf, von denen man selbst nicht wirklich alle nutzen will.

Klar, das SMF-System hat auch diverse Erweiterungen optional möglich, aber die grundsätzliche Architektur der Software ist aus einem Guss (und bekommt daher auch gesamt gesehen den kompletten Support). Die meisten Erweiterungen, die Orion anbietet, hat SMF von Haus aus integriert.

Und was mir noch weiter Bauchschmerzen bereitet: Der Hauptast, phpBB, hat es über Jahre nicht geschafft, eine Version 3.0 fertigzustellen. Daher sind unterschiedlichste Abzweigungen entstanden, die alle ihr eigenes Süppchen kochen (Orion ist eine davon). Zweifellos sind manche der Süppchen recht schmackhaft. Aber spätestens wenn Version 3.0 als Hauptast doch mal fertig werden sollte (mehrere Betas existieren immerhin schon), werden diverse Unteräste ihren Support aufgeben (müssen).
Blog: Edieh  ·  Podcast: Ausgespielt  ·  Netzwerke: Twitter, Facebook und Google+

*

Offline Xaron

  • Hasi
  • Administrator
  • Spammer
  • ***
  • 815
    • Profil anzeigen
    • http://www.xaron.net
Neue Forensoftware
« Antwort #14 am: 25. Oktober 2007, 10:50:00 »
Moin,

nachdem ich das Thema Forumswechsel ein wenig hatte ruhen lassen, habe ich  mich jetzt bezüglich SMF noch ein wenig schlauer gemacht und wollte Euch kurz vorwarnen, dass ich möglicherweise in nächster Zeit die Umstellung vornehmen werde - wenn ich da mal Zeit zu habe. Also nicht wundern, wenn plötzlich alles anders aussieht. :)

Hasengruß :hasi: